HIRN DRIVE®


Eine HIRN-DRIVE® Variante

hirn drive engineering

  • Extrem kleine Baumaße 
  • Geringes Massenträgheitsmoment 
  • Beachtlich reduziertes Gewicht 
  • Extrem hohe Untersetzungen 
  • Spielfreier Lauf

Mathematische Ermittlung der Verzahnung

hirn drive mathematik


Die komplexe Eingriffs- und Abwälz-Problematik von Umlauf-Differenzgetrieben haben wir gelöst. Die Zahnformen können mathematisch exakt ermittelt und graphisch dargestellt werden. Danach wird die Zahnform und der Zahneingriff  mit der Software "KISSsoft" berechnet, ausgelegt und graphisch dargestellt. Somit kann auch jederzeit eine geräusch- und leistungsoptimierte Hybrid-Zahnform für Umlaufgetriebe erstellt werden. Die Verzahnungsgeometrie kann mit Hilfe einer Abwälzsimulation auf Eingriffsstörungen geprüft werden.

Die mathematischen Rechenansätze des neuartigen Verfahrens zur Bestimmung der exakten Zahnform, führten zu einer umfangreichen Schutzrechtsanmeldung.

Projekte / Anwendungsgebiete

hirnware hirndrive

  • Im Kfz-Bereich:
    Sitzverstellung, Drosselklappen, Klappenantrieb für Klimaanlagen, Scheibenwischer, Fensterheber, Zentralverriegelung, Antennenantriebe, Spiegelverstellung. 
  • In der Feinwerktechnik:
    Allgemeine Stellantriebe, Küchenmaschinen, medizinische Geräte, Antrieb für Krankenfahrstühle, Torantriebe, Büromaschinen usw.

Stadler Antriebstechnik GmbH & Co. KG
Gotenstraße 8
72766 Reutlingen-Mittelstadt
Telefon:+49 7127 98039-11
Fax: +49 7127 98039-12
E-Mail: info@antriebselemente.com